Investor Relation

Xybermind ist ein Pionier in dem Markt und kein neues Unternehmen, es besteht seit 2003. Das erste Produkt Achillex hat kumuliert 2 Mio € Umsatz erlöst. Bislang wurden über 1 Mio € an Finanzierungen für die Xybermind GmbH eingeworben. Insbesondere konnten seit 2004 auch 5 Bankdarlehen über gesamt mehr als 0,5 Mio € erhalten werden (3 der 5 sind vollständig getilgt, zu den Bankratings siehe nachfolgende Tabelle).

Die Echtzeitauswertung der Bewegungsdaten ist die Kernkompetenz von Xybermind. Dies ist in 4 Patentfamilien geschützt. Aufgrund einer Übertragung von der ehemalige Tochtergesellschaft Humotion GmbH wurden die Schutzrechte bewertet (siehe Tabelle weiter unten) und stellen eine stille Reserve von 1,4 Mio € dar.

Die Achillex Laufanalyse ist seit 2005 im Markt. Damit hat Xybermind die textile Integration von Elektronik so weit optimiert, dass eine Haltbarkeit für den professionellen Einsatz mit über 20.000 Zyklen von flexibler, textil-integrierter Elektronik gewährt ist und ist damit weltweit führend. Allerdings kann das laufende Geschäft aus diesem Nischanmarkt keine weitere Produktentwicklung finanzieren. Ein Teil wird über Forschungs-förderungen finanziert, aktuell läuft eines über 0,1 Mio €, historisch wurden damit 0,75 Mio € aquiriert.


Bankratings

JahrVR-RatingAusfallswahrscheinlichkeit
20093a4,0%
20112d1,7%
20132e2,6%

Bewertung

Dass Xybermind kein neues Unternehmen ist hat neben den vorzeigbaren Bankratings und historisch guten Kreditwürdigkeit einen großen Vorteil in der für Start-up Projekte so schwierigen Bewertungsfrage: es sind nicht allein die künftig erwarteten Gewinne, welche das Unternehmen gegenwärtig interessant machen, sondern auch die bereits geschaffenen immateriellen Vermögenswerte.

Im Zuge einer Teilwertfestsetzung, die 2012 bei der Rückübertragung von Schutzrechten (Marken, Patente und Patentanmeldungen) notwendig war, haben wir die Schutzrechte einer Bewertung unterzogen und somit können die stillen Reserven beziffert werden. Wie in folgender Tabelle aufgelistet, ergibt das eine Summe von 1,4 Mio Euro.

Kurzbezeichnung des SchutzrechtsStatusSchutzgebietWertansatz in tausend Euro
Patentantrag BiofeedbackIn BerufungEU45
Patent BewegungserfassungErteilung angekündigtEU225
Patent BewegungserfassungerteiltUS225
Patent PferdemonitoringerteiltDE45
Patentantrag Pferdemonitoringin PrüfungEU225
Patentantrag Pferdemonitoringin PrüfungUS225
Marke AchillexaktivEU50
Lizenz Humotion (einschließlich Patentantrag Magnetschranken)rückkaufbarweltweit360
Summe1.400

Tabelle aus Abb. 3 Lagebericht zum Jahresabschluss 2013

Für die Patentfamilie Bewegungserfassung konnte bereits eine Realisierung leicht über der angesetzten Bewertung erzielt werden. Gegen feste Lizenzzahlungen von 552 tausend Euro wurde eine Exklusivlizenz einer Tochtergesellschaft eingeräumt, welche die Verwertung speziell im Sportmarkt vorantreibt.